Projekte A-Z

Auf der folgenden Seite finden Sie alle seit dem Start des Sicherheitsforschungsprogramms der Bundesregierung im Jahr 2007 bewilligten Forschungsprojekte. Zu weiterführende Informationen zu den Projekten gelangen Sie über die jeweiligen Links.

Ihre Suche nach Projekten beginnend mit "A" ergab 41 Treffer:

Akronym Titel Bekanntmachung
A-DRZ Kompetenzzentrum: Aufbau des Deutschen Rettungsrobotik-Zentrums Zivile Sicherheit – Innovationslabore/Kompetenzzentren für Robotersysteme in menschenfeindlichen Umgebungen
ABBO Analyse und Bekämpfung von bandenmäßigem Betrug im Onlinehandel Zivile Sicherheit - Schutz vor organisierter Kriminalität
ACCIS Automatisches Cargo-Container Inspektionssystem Kooperation in der zivilen Sicherheitsforschung zwischen Deutschland und Israel
ACDC AC-Detektorchip zum Schutz von Einsatzkräften Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ActiFind System zur Spurendetektion von Alpha-Partikeln in Wassernetzwerken: von der direkten Detektion in der Flüssigphase zur Identifikation Kooperation in der zivilen Sicherheitsforschung zwischen Deutschland und Frankreich
ADAPTSAVE Adaptiv geformter Löschbehälter in Leichtbauweise zur Erhöhung der Sicherheit in der Mobilität KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ADEPT Entwicklung und Erprobung von Security-Strategien und -systemen für sichere Abstellprozesse bei Straßentransporten KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ADIS Automatisierte Detektion interventionsbedürftiger Situationen durch Klassifizierung visueller Muster Mustererkennung
AERIUS Alternatives Löschmittel Druckluftschaum - komplexe Großschadenslagen vermeiden Zivile Sicherheit - Schutz und Rettung bei komplexen Einsatzlagen
AgiCSA Entwicklung eines Chemikalienschutzanzugs mit erhöhter Beweglichkeit für effizientere Einsatzkonzepte durch erhöhte Autonomie der Einsatzkräfte KMU-innovativ
AHA Automatisiertes Helferangebot bei Großschadensereignissen Zivile Sicherheit - Schutz und Rettung bei komplexen Einsatzlagen
AIRSHIELD Airborne Remote Sensing for Hazard Inspection by Network Enabled Lightweight Drones Integrierte Schutzsysteme für Rettungs- und Sicherheitskräfte
AISIS Automatisierte Informationsgewinnung und Schutz kritischer Infrastruktur im Katastrophenfall Schutz von Verkehrsinfrastrukturen
AISTEC Bewertung alternder Infrastrukturbauwerke mit digitalen Technologien Zivile Sicherheit – Verkehrsinfrastrukturen
AKIT Autonomie-KIT für seriennahe Arbeitsfahrzeuge zur vernetzten und assistierten Bergung von Gefahrenquellen Zivile Sicherheit - Innovative Rettungs- und Sicherheitssysteme
AKTIO Sicherheitsaufgabe Kriminalprävention Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
AKTOR Achtsamkeitstraining für Organisationen zur Prävention und Bewältigung von Krisen KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ALARM Adaptive Lösungsplattform zur aktiven technischen Unterstützung beim Retten von Menschen Schutz und Rettung von Menschen
ALBERO Transport alternativ betriebener Fahrzeuge auf RORO-Fährschiffen Zivile Sicherheit – Verkehrsinfrastrukturen
ALPhA Auswirkungen der Liberalisierung des Internethandels in Europa auf den Phänomenbereich der Arzneimittelkriminalität Zivile Sicherheit - Schutz vor Wirtschaftskriminalität
AlphaKomm Ausfallsichere Lagebildinformation zur phasenadäquaten Kommunikation im Krisenfall Zivile Sicherheit - Schutz und Rettung bei komplexen Einsatzlagen
AMBOS Abwehr von unbemannten Flugobjekten für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben Zivile Sicherheit – Aspekte und Maßnahmen der Terrorismusbekämpfung
AMBOSafe Angriffe auf MitarbeiterInnen und Bedienstete von Organisationen mit Sicherheitsaufgaben Anwender Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit II
AnALyT Automatisierte vor-Ort Analytik für die Lebensmittel- und Trinkwassersicherheit KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ANCHORS UAV-Assisted Ad Hoc Networks for Crisis Management and Hostile Environment Sensing Kooperation in der zivilen Sicherheitsforschung zwischen Deutschland und Frankreich
ANTI Nachrichtengewinnung und Terrorismusbekämpfung im Internet Zivile Sicherheit - Fit für Europa (Call Now)
APFel Analyse von Personenbewegungen an Flughäfen mittels zeitlich rückwärts- und vorwärtsgerichteter Videodatenströme Mustererkennung
AQUABIOTOX Onlinefähige Trinkwasserüberwachung auf Grundlage eines biologischen Breitbandsensors mit automatischer Bildauswertung Detektionssysteme für chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive Gefahrstoffe (CBRNE-Gefahren)
AquaNANO Nano-Sonden basiertes Analysesystem zur schnellen vor-Ort Identifizierung von Trinkwasserkontaminationen Zivile Sicherheit - Schutz vor biologischen Gefahrenlagen und Pandemien
ArGUS Assistenzsystem zur situationsbewussten Abwehr von Gefahren durch UAS Zivile Sicherheit – Aspekte und Maßnahmen der Terrorismusbekämpfung
ARMIHN Adaptives Resilienz Management im Hafen Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ARTUS Automatische Transkription von UKW-Seefunkkommunikation zur Einsatzkoordination Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ASEV Automatische Situationseinschätzung für ereignisgesteuerte Videoüberwachung Mustererkennung
ATHEBOS Analyse taktisch-operativer Handlungsabweichungen im Einsatzgeschehen von BOS Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ATHMOS Atmosphärische Detektion von Gefahrstoffen durch mobile Infrarotspektroskopie KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
ATLAS Chipbasiertes Detektionssystem für den Nachweis von Tierseuchen Detektionssysteme für chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive Gefahrstoffe (CBRNE-Gefahren)
AUDEO Audio-basierte Herkunftsland-Erkennung von Migranten Anwender – Innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
Audime Audiovisuelle medizinische Informationstechnik bei komplexen Einsatzlagen Zivile Sicherheit - Schutz und Rettung bei komplexen Einsatzlagen
AUPIK Aufrechterhaltung der ambulanten Pflegeinfrastrukturen in Krisensituationen – Organisatorische Konzepte zur Resilienzerhöhung Zivile Sicherheit – Sozioökonomische und soziokulturelle Infrastrukturen
AURIS Autonomes Risiko- und Informationssystem zur Strukturanalyse und Überwachung sicherheitsrelevanter Bauwerke Schutz von Verkehrsinfrastrukturen
AUTUKAR
Hochautomatisierte Tunnelüberwachung für Katastrophenmanagement und Regelbetrieb
KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit