Innovationsforum Zivile Sicherheit 2020

Das nächste Innovationsforum Zivile Sicherheit findet am 25. und 26. November 2020 gemeinsam mit dem Security Research Event im World Conference Center in Bonn statt. Die Konferenz steht unter dem gemeinsamen Leitmotiv "Preparing for tomorrow: The future of civil security research – for people, for society, for Europe".

Blick über den alten Planarsaal im WCC Bonn

World Conference Center Bonn

In der zweiten Jahreshälfte 2020 wird Deutschland den EU-Ratsvorsitz übernehmen. Deshalb wird das Innovationsforum Zivile Sicherheit gemeinsam mit dem Security Research Event - der Konferenz der EU-Kommission zum europäischen Sicherheitsforschungsprogramm - veranstaltet.

Die gemeinsame Veranstaltung bietet eine breite Plattform zur Diskussion aktueller und zukünftiger Themen der zivilen Sicherheitsforschung in Deutschland und Europa, zur Vernetzung der verschiedenen Akteure untereinander sowie zur Präsentation innovativer Projektergebnisse aus dem nationalen und europäischen Sicherheitsforschungsprogramm.

Die gemeinsame Konferenz richtet sich an alle interessierten Akteure aus der Wissenschaft und Wirtschaft sowie den Anwender- und Endnutzerkreisen der zivilen Sicherheitsforschung. Ebenso angesprochen sind Vertreter von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, politische Entscheidungsträger sowie interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Deutschland und Europa.

Bitte merken Sie sich die Termine in Ihrem Kalender vor. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen an dieser Stelle.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort, Anreise und Unterkunft finden Sie hier auf unserer Sonderseite.