Innovationsforum Zivile Sicherheit 2020

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Europäische Kommission entschieden haben, die für 2021 geplante gemeinsame Konferenz „Security Research Event / Innovationsforum Zivile Sicherheit“ abzusagen.

Blick über den alten Planarsaal im WCC Bonn

World Conference Center Bonn

Ursprünglich war die Konferenz für den 24.-26. November 2020 in Bonn geplant und sollte dann ins Frühjahr 2021 verschoben werden.

Allen Beteiligten ist diese Entscheidung nach einer mehrjährigen Vorbereitungszeit sehr schwergefallen. Die aktuelle Corona-Krisenlage hat jedoch verdeutlicht, dass die Planung dieser internationalen Konferenz mit zu vielen Unwägbarkeiten verbunden wäre.

Dem bekannten Zweijahres-Rhythmus folgend, wird das BMBF aller Voraussicht nach im Jahr 2022 wieder ein „Innnovationsforum Zivile Sicherheit“ organisieren.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf dem Innovationsforum 2022 wieder begrüßen zu dürfen.