Forschungsforum Öffentliche Sicherheit

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis jeder Gesellschaft. Auch wenn Deutschland als eines der sichersten Länder der Welt gilt, ist die Erwartung einer allumfassenden Sicherheit, die sämtliche Gefahren ausschließt, nicht erfüllbar. Das Forschungsforum analysierte und bewertete nationale und internationale Entwicklungen der öffentlichen Sicherheit. Relevante Forschungsthemen wurden strukturiert, neues Wissen geschaffen und vorhandenes Know-how vertieft und verbreitet. Aus den Forschungsergebnissen und den Workshops mit politischen Entscheidungsträgern wurden konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Sicherheit betrifft alle Lebensbereiche

Sicherheit betrifft alle Lebensbereiche

Sergey Nivens - Fotolia.de)

Weiterführende Informationen zum Verbundprojekt

Förderkennzeichen 13N13655

Projektlaufzeit 04/2015 - 08/2018

Projektumriss Forschungsforum Öffentliche Sicherheit (pdf-Datei)

   

Förderkennzeichen 13N10435

Projektlaufzeit: 10/2009 - 3/2015

Projektumriss Forschungsforum Öffentliche Sicherheit (pdf-Datei)

    

Abschlussberichte:

Vorhaben 13N13655 - Forschungsforum Öffentliche Sicherheit II (FU Berlin)

Vorhaben 13N10435 - Forschungsforum Öffentliche Sicherheit I (FU Berlin)