BERCOM: Ausfallsicherheit von kritischen Infrastrukturen unter Nutzung von gesicherter LTE-Kommunikation

Eine zuverlässige Energieversorgung zählt zu den wesentlichen Faktoren für die Sicherheit der Gesellschaft und das Funktionieren der Wirtschaft. Energie- und Kommunikationsinfrastrukturen werden immer weiter vernetzt. Mit dem Projekt BERCOM sollte das Risiko für den Ausfall von Energieinfrastrukturen reduziert werden. Dies sollte durch die Etablierung eines sicheren, zusätzlichen Mobilfunknetzes realisiert. Dieses zusätzliche Netz sollte für die Betreiber kritischer Infrastrukturen reserviert und in die bestehende Kommunikationsinfrastruktur integriert werden. Damit wurde etwa die zentrale Steuerung dezentraler Energieerzeugungsanlagen möglich. Gleichzeitig wurden im Fehlerfall Systemzustände rekonstruierbar.

Die zentrale Steuerung dezentraler Energieerzeuger via Mobilfunktechnik erhöht die Versorgungssicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

Weitere Informationen zum Verbundprojekt

Förderkennzeichen  13N13736 bis 13N13743

Projektlaufzeit 09/2015 - 02/2019

Projektumriss BERCOM (pdf-Datei)

  

Abschlussberichte der Teilvorhaben:

Teilvorhaben 13N13736 - Ansätze für eine resiliente, LTE basierte Kommunikationstechnik zur Steuerung länderübergreifender kritischer Infrastruktur (Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme (FOKUS), Berlin)

Teilvorhaben 13N13737 - Anforderungen an kommunikationstechnische Komponenten für robuste kritische Infrastrukturen und europäische Entwicklungsperspektive (umlaut communications GmbH, Berlin)

Teilvorhaben 13N13738 - Beobachtbarkeit und Zwei-Faktor-Authentifizierung im Stromverteilnetz (umlaut energy GmbH, Aachen)

Teilvorhaben 13N13739 - Definition eines ausfallsicheren Energiesystemansatzes / Entwicklung einer generischen, verteilten und sicheren System-architektur für Leit- bzw. SCADA-Systeme (PSI Software AG, Berlin)

Teilvorhaben 13N13740 - Bewertung der Robustheit des elektrischen Energiesystems unter Berücksichtigung zukünftiger Stromversorgungs- und Steuerungsstrukturen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen)

Teilvorhaben 13N13741 - Entwurf und Leistungsbewertung eines abgehärteten LTE-Kommunikationssystems für kritische Infrastrukturen (Technische Universität Dortmund)

Teilvorhaben 13N13742 - Sicherheitsanalyse von LTE-Kommunikation und LTE-Geräten (Ruhr-Universität Bochum)

Teilvorhaben 13N13743 - Evaluierung der Fernüberwachung verteilter Energieerzeuger und Demonstration einer abgehärteten Kommunikationsplattform an verteilten Erzeugungsanlagen (VSB Service GmbH, Dresden)