ADLeR: Automatisiertes Detektions-, Melde- und Leitsystem für Rettungskräfte - Rettungskette neu denken

Die Stadt Dortmund erforscht gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Software und Systemtechnik (ISST), wie die Rettungskette durch den Einsatz und die Vernetzung intelligenter Technologien noch effektiver gestaltet werden kann.

Blick über Dortmund

Stadt Dortmund

Weitere Informationen zum Verbundprojekt

Förderkennzeichen 13N15616 und 13N15617

Projektlaufzeit Juni 2021 – November 2022

Projektumriss ADLeR (pdf-Datei, barrierefrei)