Workshop 3: „Zivile Sicherheit – Soziale und kulturelle Wandlungsprozesse“

Der Agenda-Workshop „Zivile Sicherheit – Soziale und kulturelle Wandlungsprozesse“ fand am 19. Januar 2017 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn statt.

Agendaprozess - Workshop 3: „Zivile Sicherheit – Soziale und kulturelle Wandlungsprozesse“

VDI Technologiezentrum GmbH

Im Rahmen des Workshops haben mehr als 50 Expertinnen und Experten in drei Arbeitsgruppen über Herausforderungen für die zivile Sicherheit bis zum Jahr 2030 diskutiert, die mit sozialen und kulturellen Wandlungsprozessen einhergehen: