Weitere Veranstaltungen zur zivilen Sicherheitsforschung

Neben Veranstaltungen des Bundesministerium für Bildung und Forschung finden im Rahmen des Programms "Forschung für die zivile Sicherheit" weitere themenspezifische Veranstaltungen statt. Dabei handelt es sich beispielsweise um Workshops, Übungen oder Abschlussveranstaltungen einzelner Forschungsprojekte.

2015

Dialogveranstaltung: Vorstellung und Diskussion der Projektergebnisse zum Forschungsprojekt SEAK, am 10. Dezember 2015 in Hamburg

"Neue Strategien der Ernährungsnotfallvorsorge" Abschlussworkshop Forschungsprojekt NeuENV, am 24. November 2015 in Berlin

12. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit zu "Die resiliente Stadt und ihre Bürger", am 11./12. November 2015 in Berlin

"Engagiert im Katastrophenschutz – Impulse für ein zukunftsfähiges Freiwilligenmanagement" Abschlusskonferenz des BMBF-Forschungsprojektes INKA, am 23. September 2015 in Berlin

Abschlusssymposium des Projekts PrimAIR auf der INTERSCHUTZ 2015, am 10. Juni 2015 in Hannover

11. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit zu "Überwachung: Die Bedeutung technischer Innovationen und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen", am 25./26. Februar 2015 in Berlin

2014

Projekt-Symposium: "PrimAIR - Notfallrettung im ländlichen Raum - Luftrettung als Lösung?", am 17./18. Februar 2014 in der Fachhochschule Köln  

Projekt-Veranstaltung fit4sec: "HORIZONT2020 - Dialogveranstaltung für die Sicherheitswirtschaft", am 26. Februar 2014 im Fraunhofer FOKUS in Berlin

2013

Projekt-Abschlußworkshop: "SefLog - Sichere und effiziente Logistikprozesse: Prävention, Identifikation und Bewältigungsstrategien", am 6. November 2013 im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Bonn

Projekt-Abschlußtagung: "Schutz ziviler Infrastruktur vor terroristischen Anschlägen" (Verbundprojekt LoCo), am 15. Oktober 2013 in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg  

8. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit zu "Vorsorge durch Markt und Staat - Was ist sicher", am 26./27. Juni 2013 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Projekt-Workshop: "Sicherheitsgesetzgebung (SiGG)", am 11. Juni 2013 in Witten

Projekt-Konferenz: "Der Wandel der Sicherheitskultur als Herausforderung für die Politik", am 14. Mai 2013 in Berlin

Projekt-Konferenz: "Das Versprechen der "sicheren" Stadt", am 12./13. April 2013 in Berlin

Intensiv-Workshop "Weak Signals in der Sicherheitsforschung", am 7./8. März 2013 im Clubhaus der Freien Universität Berlin