Informationstag zur dritten Förderbekanntmachung der EU „Horizont 2020 - Sichere Gesellschaften“

Am 27. Januar 2016 veranstaltete die Nationale Kontaktstelle Sicherheitsforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung den Informationstag zur dritten Förderbekanntmachung der EU im Bereich „Horizont 2020 – Sichere Gesellschaften“.

Die Veranstaltung widmete sich dem am 15. Oktober 2015 verabschiedeten Arbeitsprogramm 2016/2017 im Bereich „Horizont 2020 – Sichere Gesellschaften" der Europäischen Union (EU). Ziel der Veranstaltung war es, mögliche Antragstellerinnen und Antragsteller aus Deutschland über Inhalte und Rahmenbedingungen des Arbeitsprogramms zu informieren sowie spezifische Hinweise zu den kommenden Aufrufen in 2016 zu geben.

Der Informationstag richtete sich an Projektverantwortliche aus Industrie, Forschung und Hochschulen sowie an staatliche und private Anwender, die ein EU-Projekt vorbereiten oder sich über Fördermöglichkeiten im Bereich „Sichere Gesellschaften" des Rahmenprogramms „Horizont 2020“ informieren möchten.

     

Einladung zum Informationstag

Arbeitsprogramm 2016/2017 für den Bereich „Sichere Gesellschaften“

Beachten Sie bitte: Alle auf dieser Seite aufgeführten pdf-Dokumente sind nicht barrierefrei.