ContainIT: Containersicherheit durch vernetzte IT-Systeme

Der Seetransport bildet für den internationalen Warenverkehr einen wichtigen Verkehrsweg. Um die zunehmend globalen Transportketten über Wasser, Schiene und Straße effizient und kostengünstig steuern zu können, wird auch die IT-Vernetzung vom Versender bis zum Empfänger immer komplexer. Hier setzte das Projekt ContainIT an, indem es vernetzende effiziente IKT-Lösungen für die Logistik mit innovativen Sicherheitslösungen kombiniert. Ziel des Projekts war die Entwicklung einer IKT-Plattform zur Vernetzung bestehender Insellösungen. Mit dieser können die Logistik von Containertransporten erstmals umfassend abgebildet und alle Schritte des Warentransports erfasst werden. Auffälligkeiten in der Warenkette können auf diese Weise echtzeitnah identifiziert und in Bezug auf das Risiko eingeordnet werden.

Vernetzung des Welthandels durch IKT-Logistiklösunge

Vernetzung des Welthandels durch IKT-Logistiklösunge

iStockphoto.com / sitox und © iStockphoto.com / co-lonel

Weiterführende Informationen zum Verbundprojekt

Förderkennzeichen 13N11006 bis 13N11016

Projektlaufzeit 08/2010 - 12/2012

Projektumriss ContainIT (pdf-Datei)

  

Abschlussberichte der Teilvorhaben:

Beachten Sie bitte:

Alle hier aufgeführten pdf-Dokumente sind nicht barrierefrei.

Teilvorhaben 13N11006: Entwurf einer vernetzten standardisierten IKT Architektur sowie Entwurf von Konzepten / Methoden zur Optimierung der physischen Sicherheit und des integrierten Risikomanagements (EADS Deutschland GmbH, Ottobrun) (pdf-Datei)

Teilvorhaben 13N11007: Erstellung eines Anforderungskonzeptes für die daten- und prozesstechnische Integration eines echtzeitfähigen, indikativen Überwachungssystems für Container (Astrium gmbH, Bremen) (pdf-Datei)

Teilvorhaben 13N11008: Kosten-/Nutzen-Modelle sowie Buchungsplattform-Konzept zur Sicherung der Warenketten (Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Frankfurt am Main) (pdf-Datei)

Teilvorhaben 13N11009: Sicherheitskonzepte für eine neuartige IKT-Plattform zur Warenkettensicherung (SAP AG, Karlsruhe) (pdf-Datei) 

Teilvorhaben 13N11010: Untersuchung der Anforderungen an ein System zur Sicherung der Container-Warenkette und Prozessanalyse & -konzeption mit dem Schwerpunkt Hafentelematik (dbh Logistics IT AG, Bremen) (pdf-Datei) 

Teilvorhaben 13N11011: Untersuchung der Anforderungen an ein Containersicherheitssystem und Prozessanalyse im Bereich Logistik-IT und Zoll-IT (DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hambug) (pdf) 

Teilvorhaben 13N11012: Matching und Profiling in vernetzten IT-Systemen (SAPPER INSTITUT für Interaktive Lernsysteme GmbH & Co. KG, Kempen) (pdf-Datei)  

Teilvorhaben 13N11014: Untersuchung Typischer Transportketten und Prüfung & QM der Geschäftsmodelle (Technische Hochschule Wildau) (pdf-Datei) 

Teilvorhaben 13N11015: Konzeption eines neuartigen Evaluationsschemas auf Ebene der Sensorsicherheit zur Implementierung im IKT-Gesamtsystem (Fraunhofer SIT, Darmstadt) (pdf-Datei)

Teilvorhaben 13N11016: Untersuchung des Einsatzes von Telematik zur Steigerung der Sicherheit in der Teilwarenkette Landtransport (Funkwerk eurotelematik GmbH, Ulm) (pdf-Datei)