Bewilligte Projekte aus der Bekanntmachung "Sicherheit im Luftverkehr"

Der sichere Transport von Personen, Gepäck, Post und Frachtgütern im Luftverkehr ist Ausdruck der Mobilität unserer Gesellschaft und der Globalisierung der Warenströme. Dabei ist Deutschland als Exportnation ein wichtiges Drehkreuz für den internationalen Handel und Verkehr und in besonderem Maße in die komplexe Infrastruktur des internationalen Luftverkehrs eingebunden. Mit der Bekanntmachung "Sicherheit im Luftverkehr" verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Forschung für die zivile Sicherheit" der Bundesregierung das Ziel, mit innovativen Lösungen die Sicherheit im Luftverkehr weiter zu erhöhen und den neuen Bedrohungen anzupassen.

Reisende am Flughafen

Reisende am Flughafen

iStock.com/groveb

     

Abgeschlossene Forschungsvorhaben